WIR SIND FÜR SIE DA

Hygiene und Gesundheit haben bei unserer Arbeit allerhöchste Priorität - ganz besonders in den aktuellen „Corona-Zeiten“. Wir sind optimal darauf vorbereitet und sicher im Umgang mit Infektionsschutzmaßnahmen. Unsere ohnehin hohen Hygienestandards und Maßnahmen garantieren Ihnen größtmögliche Sicherheit.

Wir möchten, dass Sie wissen, dass Ihr Wohlbefinden bei uns stets an erster Stelle steht!

Unser Team steht Ihnen wie gewohnt telefonisch und per Mail zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bleaching (Zahnaufhellung)

Geeignet fürPatienten mit allg. guter Zahngesundheit
Behandlungsmethodeu.a. Home-Bleaching
Haltbarkeitabhängig vom individuellen Zahnpflegeverhalten

Wichtige Fragen zu Bleaching

Die Zahnaufhellung, auch Bleaching genannt, ist eine Methode mit der Verfärbungen des Zahnschmelzes entfernt werden können. Dazu wird unter anderem Wasserstoffperoxid eingesetzt, um Farbmoleküle aus dem Zahnschmelz herauslösen. Der Zahnarzt untersucht Ihren Zahnschmelz vor einer Behandlung und berät Sie zum passenden Aufhellungsgrad.

Die Haltbarkeit des Ergebnisses hängt von der individuellen Lebensweise ab. Der Effekt kann beispielsweise bei einem starken Raucher oder Kaffeetrinker weniger länger haltbar sein. Regelmäßig durchgeführte Zahnreinigungen tragen zu einem längeren Ergebnis bei.

Verfärben sich die Zähne erneut, kann das Bleaching wiederholt werden.

Für das Home Bleaching wird beim Zahnarzt eine Zahnschiene aus Kunststoff gefertigt, die genau auf die Zähne des Patienten passt. Der Zahnarzt erklärt dem Patienten die Anwendung der Zahnaufhellung und dieser führt den Vorgang dann selbstständig zu Hause durch. Der Patient füllt seine Zahnschiene mit dem jeweiligen Bleachingmittel und trägt diese für mehrere Stunden. Im Verlauf des Aufhellens werden regelmäßige Kontrollen durchgeführt, um die erreichte Wirkung zu überwachen.

Vor einem Bleaching sollte zunächst eine professionelle Zahnreinigung erfolgen, damit keine Ablagerungen an den Zahnoberflächen vorliegen. Dadurch kann der Zahnarzt die Verfärbungen besser einordnen und gemeinsam mit dem Patienten bestimmen, welcher Effekt mit dem Bleaching erzielt werden soll.

Die Zähne und das Zahnfleisch sollten außerdem gesund sein und keine Karies oder defekten Füllungen aufweisen.

Es kann zu einer vorübergehenden erhöhten Empfindlichkeit der Zahnhälse und des Zahnfleischs kommen. Ihr Zahnarzt wird vor der Behandlung mögliche Nebenwirkungen mit Ihnen besprechen.

Unsere Zahnärzte raten Ihnen innerhalb der ersten Stunden nach einem Bleaching auf Nahrungs- und Genussmittel wie Kaffee, Tee, Wein, Orangensaft und Rauchen zu verzichten, damit der Bleaching Effekt nicht beeinträchtigt wird.


Ihre Zahnärzte in Koblenz

Dr. Dr. Robert Kah

Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Zahnarzt
Spezialist für Implantologie und Implantatprothetik

Philipp Miller

Zahnarzt

Viktoria Korthäuer

Vorbereitungsassistentin

Wir bieten Ihnen

  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • modernste Zahnmedizin
  • zeitnahe Termine für Sie
  • Spezialisierung: Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Spezialisierung: Zahnarztangst
  • Hochqualifizierte Mitarbeiter
  • langjährige Erfahrung
  • individuelle & persönliche Beratung
  • Spezialisierung: Implantologie und Implantatprothetik

Glückliche Patienten

Kontakt

Zentrum für Zahnmedizin
und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Koblenz
Dr. Dr. Kah & Kollegen

Bahnhofplatz 6
56068 Koblenz

Telefon: 0261 9439 3065
E-Mail: info@implasana.de

Öffnungszeiten

Mo8.00 - 18.00 Uhr
Di8.00 - 18.00 Uhr
Mi8.00 - 18.00 Uhr
Do   8.00 - 18.00 Uhr
Fr8.00 - 13.00 Uhr

Nach telefonischer Voranmeldung.

Sie finden uns direkt neben der Einfahrt zur Tiefgarage
unter dem Bahnhofsplatz.


In unserer Praxis wird deutsch, englisch und französisch gesprochen.

Kontakt- und Terminanfrage